Stellenangebote

Lehrkräfte

Refrendar*innen für Grundschule und Gemeinschaftsschule

An der Carl-Joseph-Leiprecht-Schule suchen wir ab Februar 2022 für die Grund- oder Gemeinschaftsschule Refrendar*innen, die bereit sind, sich in unsere Schulkonzeption einzubringen.

Wir wünschen uns:

  • Bejahung der Aufgaben und Ziele katholischer Schulen und die Bereitschaft, diese tatkräftig zu unterstützen
  • Teamorientierung

Die Carl-Joseph-Leiprecht-Schule ist eine Freie Katholische Schule. Sie wird in der Grundschule dreizügig und in der Sekundarstufe der Gemeinschaftsschule zweizügig geführt. Die gesamte Sekundarstufe wird als gebundene dreitägige Ganztagesschule geführt. Spezifisches und grundlegendes Bildungskonzept der Schule ist der „Marchtaler Plan“.

Träger der Schule ist die Stiftung der Katholischen Schulen Carl-Joseph-Leiprecht und Sankt Meinrad, Anstellungsträger ist die Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Weitere Informationen zur Schule finden Sie unter:

www.cjl-schule.de

www.schulstiftung.de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die

Carl-Joseph-Leiprecht-Schule

Frau Rektorin i.K. Karin Rigger-Jahn

Weggentalstr. 85

72108 Rottenburg.

 

Telefon: 07472-21215

Fax: 07472-26364

E-Mail: krigger@cjls.drs.de

Krankheitsvertretung in der Grundschule

An der Carl-Joseph-Leiprecht-Schule suchen wir ab sofort für die Grundschule eine Lehrkraft für Krankheitsvertretung in Voll- oder Teilzeit, die bereit ist, sich in unsere Schulkonzeption einzubringen.

Wir wünschen uns:

  • Bejahung der Aufgaben und Ziele katholischer Schulen und die Bereitschaft, diese tatkräftig zu unterstützen
  • Engagement in der Ausgestaltung und Fortentwicklung des „Marchtaler Plans“
  • Teamorientierung

Angestellte Lehrkräfte werden auf der Grundlage der dienstrechtlichen Regelungen, die für die Stiftung Katholischer Freie Schulen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart jeweils gelten, angestellt und vergütet.

Lehrkräfte, die Beamte des Landes Baden-Württemberg sind, werden vom Landesdienst auf der Grundlage der einschlägigen Vorschriften beurlaubt. Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage der Dienstordnung der Stiftung und der hierzu ergangenen Besoldungsverordnung „L“, diese orientiert sich an der Landesbesoldung „A“.

Die Carl-Joseph-Leiprecht-Schule ist eine Freie Katholische Schule. Sie wird in der Grundschule dreizügig und in der Sekundarstufe der Gemeinschaftsschule zweizügig geführt. Die gesamte Sekundarstufe wird als gebundene dreitägige Ganztagesschule geführt. Spezifisches und grundlegendes Bildungskonzept der Schule ist der „Marchtaler Plan“.

Träger der Schule ist die Stiftung der Katholischen Schulen Carl-Joseph-Leiprecht und Sankt Meinrad, Anstellungsträger ist die Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Weitere Informationen zur Schule finden Sie unter:

www.cjl-schule.de

www.schulstiftung.de

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen 15.10.2021 an die

Carl-Joseph-Leiprecht-Schule

Frau Rektorin i.K. Karin Rigger-Jahn

Weggentalstr. 85

72108 Rottenburg.

 

Telefon: 07472-21215

Fax: 07472-26364

E-Mail: krigger@cjls.drs.de

Lehrer*innen in der Grundschule in Teil- und Vollzeit

An der Carl-Joseph-Leiprecht-Schule suchen wir ab sofort für die Grundschule Lehrkräfte in Teil- und Vollzeit, die bereit sind, sich in unsere Schulkonzeption einzubringen.

Wir wünschen uns:

  • Bejahung der Aufgaben und Ziele katholischer Schulen und die Bereitschaft, diese tatkräftig zu unterstützen
  • Engagement in der Ausgestaltung und Fortentwicklung des „Marchtaler Plans“
  • Teamorientierung

Angestellte Lehrkräfte werden auf der Grundlage der dienstrechtlichen Regelungen, die für die Stiftung Katholischer Freie Schulen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart jeweils gelten, angestellt und vergütet.

 

Lehrkräfte, die Beamte des Landes Baden-Württemberg sind, werden vom Landesdienst auf der Grundlage der einschlägigen Vorschriften beurlaubt. Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage der Dienstordnung der Stiftung und der hierzu ergangenen Besoldungsverordnung „L“, diese orientiert sich an der Landesbesoldung „A“.

Die Carl-Joseph-Leiprecht-Schule ist eine Freie Katholische Schule. Sie wird in der Grundschule dreizügig und in der Sekundarstufe der Gemeinschaftsschule zweizügig geführt. Die gesamte Sekundarstufe wird als gebundene dreitägige Ganztagesschule geführt. Spezifisches und grundlegendes Bildungskonzept der Schule ist der „Marchtaler Plan“.

Träger der Schule ist die Stiftung der Katholischen Schulen Carl-Joseph-Leiprecht und Sankt Meinrad, Anstellungsträger ist die Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Weitere Informationen zur Schule finden Sie unter:

www.cjl-schule.de

www.schulstiftung.de

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die

Carl-Joseph-Leiprecht-Schule

Frau Rektorin i.K. Karin Rigger-Jahn

Weggentalstr. 85

72108 Rottenburg.

 

Telefon: 07472-21215

Fax: 07472-26364

E-Mail: krigger@cjls.drs.de

Lehrer*innen in der Gemeinschaftsschule in Teil-und Vollzeit

An der Carl-Joseph-Leiprecht-Schule suchen wir ab sofort für die Sekundarstufe 1 der Gemeinschaftsschule Lehrer*innen in Teil- und Vollzeit, die bereit sind, sich in unsere Schulkonzeption einzubringen.

Wir wünschen uns:

  • Bejahung der Aufgaben und Ziele katholischer Schulen und die Bereitschaft, diese tatkräftig zu unterstützen
  • Engagement in der Ausgestaltung und Fortentwicklung des „Marchtaler Plans“
  • Teamorientierung

Angestellte Lehrkräfte werden auf der Grundlage der dienstrechtlichen Regelungen, die für die Stiftung Katholischer Freie Schulen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart jeweils gelten, angestellt und vergütet.

Lehrkräfte, die Beamte des Landes Baden-Württemberg sind, werden vom Landesdienst auf der Grundlage der einschlägigen Vorschriften beurlaubt. Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage der Dienstordnung der Stiftung und der hierzu ergangenen Besoldungsverordnung „L“, diese orientiert sich an der Landesbesoldung „A“.

Die Carl-Joseph-Leiprecht-Schule ist eine Freie Katholische Schule. Sie wird in der Grundschule dreizügig und in der Sekundarstufe der Gemeinschaftsschule zweizügig geführt. Die gesamte Sekundarstufe wird als gebundene dreitägige Ganztagesschule geführt. Spezifisches und grundlegendes Bildungskonzept der Schule ist der „Marchtaler Plan“.

Träger der Schule ist die Stiftung der Katholischen Schulen Carl-Joseph-Leiprecht und Sankt Meinrad, Anstellungsträger ist die Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Weitere Informationen zur Schule finden Sie unter:

www.cjl-schule.de

www.schulstiftung.de

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die

Carl-Joseph-Leiprecht-Schule

Frau Rektorin i.K. Karin Rigger-Jahn

Weggentalstr. 85

72108 Rottenburg.

 

Telefon: 07472-21215

Fax: 07472-26364

E-Mail: krigger@cjls.drs.de

Ganztagesbereich

Derzeit sind keine Stellen ausgeschrieben.

 

FSJ ab 01.11.2021

Stellenanzeige

Suche