Mobbingintervention - Ein Filmbeitrag der Klasse 5

Im Rahmen einer Mobbingintervention in Klassenstufe 5 haben sich Schüler:innen der ehemaligen Klasse 5b zusammen mit unserer Schulsozialarbeiterin Frau Hansche einen Film ausgedacht, der am Ende des Schuljahres auch gedreht werden konnte. Die Schüler:innen haben in Kooperation mit einem Kameramann/ Regisseur aus Frankfurt ein Drehbuch geschrieben, ein Filmteam aus der Klasse organisiert und den Dreh anschließend selbstständig organisiert und durchgeführt.

Nach einem langen harten Tag Arbeit sind die Schüler:innen nun sehr stolz auf ihr Werk und freuen sich schon auf das nächste Projekt.

Anne Hansche

Suche