1.280 Kugeln Eis

Mit 1.280 Kugeln Schoko, Mango, Erdbeere, Straciatella, Cookies und Zitrone hat der Schulverein den Schülerinnen und Schüler zum Geburtstag ihrer Schule gratuliert.

Mehr lesen

Patenschule Indoudou

1996 beginnt mit einer Klassenpatenschaft zwischen einer ersten Klasse unserer Schule und der Grundschule in Indoudou (Republik Niger) eine Partnerschaft, die bis heute Bestandteil unseres Schulalltags ist. Was mit dem Austausch von Briefen und kleinen Geschenken seinen Anfang nahm, ist acht Jahre durch verschiedene Grundschulklassen fortgeführt worden. 2004 fällt dann in der Schulkonferenz die Entscheidung, die bestehende Klassenpartnerschaft zu einer Schulpartnerschaft auszubauen. Im Rahmen des folgenden Schulfestes werden über 3.000 Euro für die Schule in Indoudou gesammelt.

 

Derzeit werden in der Schule rund 300 Kinder in einem Schulhaus unterrichtet, das mit Hilfe der Spenden der Carl-Joseph-Leiprecht-Schule renoviert werden konnte. Zudem wurden Schulbücher, Stifte, Hefte und weiteres Material angeschafft. Durch das Engagement von Herrn Weingärtner aus Rottenburg besteht bis heute ein regelmäßiger Kontakt zu dem Projekt. Unter anderem werden im Rahmen der Schulfeste regelmäßig Waren aus Indoudou zugunsten der Partnerschaft verkauft.

 

Mehr zu dem Projekt erfahren Sie in der rechten Spalte.