Stellenangebote an der Carl-Joseph-Leiprecht-Schule

Im Folgenden finden Sie Stellen, die derzeit aktuell bei uns zu besetzen sind. Falls im Folgenden keine Angebote aufgeführt sind und Sie dennoch Interesse an einer Beschäftigung an unserer Schule haben, freuen wir uns auch über Initiativbewerbungen.

 

Gerne können Sie im Vorfeld bei uns anrufen oder uns mailen, um nähere Auskünfte zu den Ausschreibungen zu erhalten.

 

Für eine Arbeit an unserer Einrichtung setzen wir voraus:

  • Bejahung der Aufgaben und Ziele katholischer Schulen und die Bereitschaft, diese tatkräftig zu unterstützen
  • Engagement in der Ausgestaltung des Marchtaler Plans
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Teamorientierung

Lehrer/ Lehrerinnen für die Sekundarstufe 1

Die Stiftung Katholische Freie Schule ist der Dachverband der Katholischen Schulen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. In über 90 Schulen in unterschiedlicher Trägerschaft werden mehr als 24.000 Kinder und Jugendliche unterrichtet. Grundlagen der Bildungs- und Erziehungsarbeit sind das biblisch-christliche Menschenbild und die Glaubenstradition der Katholischen Kirche.

 

Für die Katholischen Freien Schulen im Bereich der Diözese Rottenburg-Stuttgart ist der „Marchtaler Plan“ die verbindliche pädagogische Rahmenkonzeption. Mit seinen Strukturele-menten Morgenkreis, Vernetzter Unterricht, Freie Stillarbeit/Freie Studien und Fachunterricht nimmt er die Anforderungen unserer Zeit auf und ermöglicht eine zeitgemäße christlich fun-dierte Pädagogik.

 

Für unsere Carl-Joseph-Leiprecht-Schule in Rottenburg, Katholische Freie Grund- und Gemeinschaftsschule, suchen wir zum Schuljahr 2019/2020

Lehrkräfte für die Sekundarstufe 1 der Gemeinschaftsschule für die Fächer

  • Mathematik,

  • Informatik und

  • Deutsch

 

Für die Mitarbeit an dieser Schule wird vorausgesetzt:

  • - Bejahung der Aufgaben und Ziele katholischer Schulen und die Bereitschaft, diese tatkräftig zu   unterstützen,
  • - Engagement in der Ausgestaltung und Fortentwicklung des „Marchtaler Plans“,
  • - Teamorientierung

 

Die Carl-Joseph-Leiprecht-Schule ist eine Freie Katholische Schule. Sie wird in der Grundschule dreizügig und in der Sekundarstufe der GMS zweizügig geführt. Die gesamte Sekundarstufe wird als gebundene dreitägige Ganztagesschule geführt. Spezifisches und grundlegendes Bildungskonzept der Schule ist der „Marchtaler Plan“.

 

Träger der Schule ist das Katholische Freie Schulwerk Rottenburg e. V., Anstellungsträger ist die Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

 

Vergütung / Beurlaubung / Sonstiges

Angestellte werden auf der Grundlage der im kirchlichen Dienst geltenden Vorschriften ange-stellt und vergütet. Bewerberinnen/Bewerber, die Beamte des Landes Baden-Württemberg sind, werden aus dem Landesdienst in den Privatschuldienst unter Anrechnung der Beurlau-bungszeit auf das Besoldungsdienstalter und die ruhegehaltsfähige Dienstzeit beurlaubt.

 

Die Besoldung erfolgt auf der Grundlage der Dienstordnung der Stiftung und der hierzu ergan-genen Besoldungsordnung „L“; diese orientiert sich an der Besoldungsordnung „A“ des Lan-desbesoldungsgesetzes (LBesG).

 

Weitere Informationen über die Schule finden Sie unter www.cjl-schule.de , über die Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart unter www.schulstiftung.de.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 15.04.2019 an die

Carl-Joseph-Leiprecht-Schule

Herrn Rektor i.K. Thomas Müller

Weggentalstr. 85

72108 Rottenburg.

Telefon: 07472-21215

Fax: 07472-26364

E-Mail: tmueller@cjls.drs.de