Großes Interesse bei der Premiere

Die Schulvereine der Carl-Joseph-Leiprecht-Schule und des St.-Meinrad-Gymnasiums haben am 26. November zum Vortrag der Kommunikations- und Erziehungswissenschaftlerin Jane Dietrich eingeladen.

Mehr lesen

Schulanmeldung

Um interessierten Eltern und Kindern einen ersten Einblick in unsere Schule und das pädagogische Konzept zu ermöglichen, bieten wir im November das Projekt "Gläserne Schule" und im Januar einen Informationsabend an. Die aktuellen Termine können Sie hier ab Anfang Oktober finden und Sie werden vorab auch in der Tagespresse bekannt gegeben.

 

Terminabsprachen für Anmeldegespräche können am Informationsabend durch einen Eintrag in Gesprächslisten erfolgen – oder aber ab November telefonisch unter: 07472/21215 abgestimmt werden. Gleiches gilt für Fragen bezüglich des Einstiegs während des Schuljahrs. An dem Anmeldegespräch nimmt auch ihr Kind teil. Die Vergabe der zur Verfügung stehenden Plätze erfolgt nach dem Abschluss des Aufnahmezeitraums Anfang Februar.

 

Die Schulverträge werden mit der Stiftung Katholische Schulen Carl-Joseph-Leiprecht und St. Meinrad geschlossen. Sie berechtigen nach Abschluss der Grundschulzeit wahlweise zum weiteren Besuch der Carl-Joseph-Leiprecht-Schule (Gemeinschaftsschule) oder des Gymnasiums St. Meinrad.

Gläserne Schule

Am Mittwoch, den 25. November 2020 und Freitag, den 27. November 2020 können Sie Schule im Betrieb erleben. Während der gesamten Besuchszeit kann auch unser Kinderhaus besichtigt werden.

Auf Grund der Corona-Pandemie gelten folgende Regelungen:

- Reserviere Sie sich telefonisch unter 07472 21215 ab Donnerstag, 1.10.2020 einen Termin.

- Jedes Kind darf nur 1 Begleitperson mitbringen.

- Die Besuche finden in kleinen Gruppen zu folgenden Zeiten statt:

  7.45 - 8.15 Uhr oder 8.15 Uhr - 8.45 Uhr oder 8.45 - 9.15 Uhr

 

 

 

In diesem Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, dass die öffentlichen Grundschulen in der Gesamtgemeinde Rottenburg die Aufnahme der Schulanfänger zu einem späteren Zeitpunkt vornehmen. Bitte beachten Sie die amtlichen Bekanntmachungen in der Presse.